Röcker

OCR World Championships 2018

Am vergangenen Wochenende ging es für unseren Andreas zu den OCR World Championships nach Brentwood bei London. Hier galt es an insgesamt 3 Wettkampftagen, das Band, welches dafür steht, alle Hindernisse geschafft zu haben, ins Ziel zu bringen. Nach der Registrierung am Donnerstag, und Besichtigung einzelner Streckenteile und dem Gelände, wurde es für unseren Andreas am Freitag, beim Short Course (Sprint), das erste Mal ernst.Weiterlesen »OCR World Championships 2018

Spartan Beast

Am vergangen Samstag hieß es wieder Raceday in Oberndorf!
Unser Andreas machte sich auf, das 3. Rennen der Spartan Dach Serie zu meistern. Es galt in Oberndorf, am Fuße des Wilden Kaiser, die Beast Distanz mit 20+ km (24km) und 30+ Hindernissen zu bewältigen. Die Dach-Serie, bedeutet 3 Wertungsläufe, bestehend aus Sprint in München, Super in Wien und Beast in Oberndorf.Weiterlesen »Spartan Beast

OCR Series World Finals

Unseren Andreas zog es am Samstag nach Nijmegen in Holland, hier standen nun die World Finals an, als Abschluss der OCR Serie. Hier bestritt Andreas 4 von 7 Rennen und qualifizierte sich so als insgesamt 59er der Serie für die World Finals, wo die Top 200 Männer und Top 100 Frauen in der Elite starten durften.Weiterlesen »OCR Series World Finals

Spartan Super & Night Sprint

Am vergangenen Wochenende ging es für unseren Andreas nach Wiener Neustadt zum Spartan Race. Hier galt es hauptsächlich Punkte über die Superdistanz am Samstag zu sammeln, welche zu der aus 3 Rennen bestehenden D-A-CH Regional Series gehört. Nach München vor ein paar Wochen, war dies nun das zweite Rennen der Serie.Weiterlesen »Spartan Super & Night Sprint