27. Ischgl Ironbike

Kevin Büttner startete am vergangenen Wochenende bei der Alpenhaus Trophy im Rahmen des 27. Ischgl Ironbike.

Bei der Alpenhaus Trophy geht es 7,3km lang mit über 950hm in der Nacht auf Asphalt vom Ortszentrum Ischgl bis zum Alpenhaus in 2320m Höhe hoch. Mit seiner Zeit von 1:09:39 belegte Kevin Platz 10.

Nur zwei Tage später, am Samstag, fuhr Kevin noch den Light Marathon mit 29,4km und 850hm. Mit seiner Zeit von 1:25:108 belegte er Rang 30 bei den Männer.

%d Bloggern gefällt das: